30.01.2017
0

TIME Law News 01 | 2017

Willkommen zur neuesten Ausgabe der TIME Law News, die Sie über aktuelle Entwicklungen aus dem deutschen und internationalen Recht der TIME-Branchen Telekommunikation – IT – Medien & Entertainment, mit besonderem Augenmerk auf das Glücksspielrecht, informiert. Zum Inhalt: Neueste Nachrichten aus dem Bereich des Daily Fantasy Sports (DFS) und der Anti-Geldwäsche-Richtlinie. Wir wünschen eine interessante Lektüre….

29.12.2016
1

ZfWG: Europäisches und deutsches Geldwäscherecht

Von Dr. Wulf Hambach u.a., veröffentlicht in ZfWG 6/16 S. 417 ff. Überblick und aktuelle Entwicklungen mit besonderer Relevanz für das Online-Glücksspiel Der Glücksspielsektor in der EU beläuft sich auf 85 Mrd. EUR und weist hohe jährliche Wachstumsraten insbesondere bei Online-Angeboten auf. Auf den deutschen Glücksspielmarkt entfallen dabei über 40% Marktanteil. Seit Jahren wird eine…

01.08.2016
1

GamingIntelligence: Latest German court ruling offers protection to online gamblers

Published on GamingIntelligence.com Germany’s controversial State Treaty on Gambling has suffered yet another blow after a court ruled that authorities may not prosecute players for gambling on unlicensed sites. Last week’s decision overturns the original ruling by the Munich Regional Criminal Court, which had said that Section 285 of the German Criminal Code (Strafgesetzbuch) could…

13.08.2014
0

freiwelt.net: Üppige Pfründen für Ex-Politiker? – Wie man ganz ohne Ausschreibungen und lästige Konkurrenz im System Lotto Karriere und Kasse machen kann

Von Ansgar Lange, veröffentlicht auf freiewelt.net Selbst erfolgreiche Politiker haben kaum Chancen, in der Wirtschaft Karriere zu machen. Der Fall Roland Koch hat dies noch einmal unter Beweis gestellt. Es sei denn, sie kommen ganz ohne Ausschreibung und lästige Konkurrenten im Bewerbungsverfahren an hoch dotierte Jobs in staatsnahen Unternehmen. Beim  Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB)…

12.06.2014
0

SPONSORs: EuGH bestätigt Kieler Sonderweg

Von Peter Bock, veröffentlicht auf www.sponsors.de Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat über das deutsche Glücksspielrecht entschieden. Demnach verstößt der Sonderweg Schleswig-Holsteins nicht gegen das Kohärenzgebot der Europäischen Union. Der EuGH entschied in der Frage, ob die zeitweilige Vergabe von Lizenzen für Anbieter von Online-Glücksspielen in Schleswig-Holstein dazu führte, dass die in Deutschland geltenden Beschränkungen für…

02.05.2014
0

SPONSORs: „Nicht ganz so eilig“

Veröffentlicht von H. Rehm in SPONSORs, Ausg. 5/2014 05.2014 Der stellvertretende FDP-Chef Wolfgang Kubicki erklärt, warum das hessische Innenministerium das deutsche Glücksspielgesetz nicht umsetzt, wer Schuld am Stillstand hat und warum die deutsche Politik auf den EuGH hofft. SPONSORS: Herr Kubicki, wenn man dem politischen Versagen bei der Vergabe der Sportwettenlizenzen in Deutschland ein Gesicht…

01.05.2014
0

SPONSORs: "Nicht ganz so eilig"

eröffentlicht von H. Rehm in SPONSORs, Ausg. 5/2014 Der stellvertretende FDP-Chef Wolfgang Kubicki erklärt, warum das hessische Innenministerium das deutsche Glücksspielgesetz nicht umsetzt, wer Schuld am Stillstand hat und warum die deutsche Politik auf den EuGH hofft. SPONSORS: Herr Kubicki, wenn man dem politischen Versagen bei der Vergabe der Sportwettenlizenzen in Deutschland ein Gesicht geben…

03.04.2014
0

Games & Business: Geringes Geldwäscherisiko bei reguliertem Glücksspiel

Veröffentlicht auf www.gamesundbusiness.de Am 11. März 2014 verabschiedete das Europäische Parlament die 4.Geldwäsche-Richtlinie. Laut RA Maximilian Riege von Hambach & Hambach Rechtsanwälte ist aus glücksspielrechtlicher Perspektive insbesondere die umfassende Einbeziehung von Glücksspielanbietern als Adressaten der Richtlinie von Bedeutung. Für Kritik sorgten Änderungen zu den Identifizierungspflichten bei Online-Glücksspielen. Es gibt – je nach Art des Glücksspiels…

02.04.2014
0

SPONSORs: Die Lizenz zum Warten

Von T. Kuske, veröffentlicht in SPONSORs, Ausgabe 4/2104, S. 38 ff. Per Gesetz sollen in Deutschland 20 Unternehmen eine Lizenz für das Geschäft mit Sportwetten erhalten. Wann es so weit sein wird, ist allerdings weiter unklar. Die Verzögerung wirkt sich auch auf die Sponsoringbranche aus. Um das besser verstehen zu können, muss man wissen, wie…

01.04.2014
0

GamblingCompliance: German Betting Licences Set To Miss World Cup Kick Off

By Daniel Macadam, published at GamblingCompliance German operators yesterday said that sports-betting licences will not be issued in time for this summer’s football World Cup, with many looking ahead to 2015 instead. Commercial and state operators alike at a conference in Berlin dismissed any hopes that the coveted 20 licences would be active ahead of…