06.03.2020
0

Dr. Wulf und Claus Hambach auch in 2020 bei Who’s Who Legal gelistet

Dr. Wulf und Claus Hambach wurden für 2020 im Bereich Sports and Entertainment bei WWL erneut gelistet: „Claus Hambach of Hambach & Hambach is acclaimed by peers for his market-leading advice in tax matters and foremost understanding of gambling laws.“ „Wulf Hambach is a widely renowned name in the field of gaming law. He is…

31.01.2020
0

TheEuropean: Die schleswig-holsteinische Praxis seit 2012 zeigt: Die Risiken beim Online-Pokerspiel sind gut beherrschbar

Von Ansgar Lange, veröffentlicht auf www.theeuropean.de Die Forschungsstelle Glücksspiel an der Universität Hohenheim hat den Anspruch, „die verschiedenen Aspekte des Glücksspiels interdisziplinär und nach wissenschaftlichen Methoden zu beleuchten“. Von sich selbst behauptet die 2004 gegründete universitäre Einrichtung, dass sie unabhängig sei und keine privatwirtschaftlichen Ziele verfolge. Bei einem solchen Selbstverständnis liegt es nahe, dass der wissenschaftliche…

27.01.2020
0

KPMG Malta Gaming eSummit 2019: Regulatory Masterclass – Germany and the Netherlands panel session

https://youtu.be/qwTzSrA6PvEVideo can’t be loaded because JavaScript is disabled: Regulatory Masterclass: Germany and the Netherlands panel session | KPMG Malta Gaming eSummit 2019 (https://youtu.be/qwTzSrA6PvE) Dieses Video wird nach Klicken auf Abspielen von Youtube geladen und wiedergegeben, hierfür stellt Ihr Internetbrowser eine direkte Verbindung zu Youtube.com her. Es gelten die Datenschutzbedingungen von Google Inc.

29.08.2019
0

iGamingBusiness: No changes to German State Treaty following EC criticism

Pubilshed on www.igamingbusiness.com The state of Nordrhein-Westfalen claims criticism of the third amended State Treaty on Gambling by the European Commission will not lead to any major changes to the wording of the legislation. Earlier this week it emerged that EC general director Lowri Evans had cast doubt as to how effective the Treaty would be in channeling operators…

28.08.2019
0

LTO: Blauer Brief der EU setzt die Länder unter Druck

Von Dr. Wulf Hambach und Dr. Bernd Berberich, veröffentlicht unter www.lto.de Glücksspiele im Online-Casino und Wetten auf die Sieger von Gaming-Duellen sind in Deutschland gesetzlich verboten. Es wird Zeit, dass… Den vollständigen Artikel finden Sie auf www.lto.de

21.09.2018
0

K&R: Zur Unionsrechtswidrigkeit des nationalen Lotteriemonopols

Von Maximilian Kienzerle u.a., veröffentlicht in K&R 2018, 554 ff. „Vom Lebenstraum zum Traumleben!“ oder „Ich hab’ jetzt so ein geiles Leben…!“ sind Slogans der Landeslotteriegesellschaften, die ein Monopol auf die Veranstaltung großer Lotterien haben. Entsprechend unionsrechtlicher Vorgaben darf ein nationales Monopol aber nur bestehen, wenn es strikt auf ein Ziel ausgerichtet ist. Das nationale Lotteriemonopol widerspricht mit seiner…