14.01.2020
0

ZfWG: Eckpfeiler für Neuordnung des Internet-Glücksspiels auf Basis der EU-Kommission

Von Dr. Wulf Hambach und Dr. Bernd Berberich, veröffentlicht in ZfWG 6/19, S. 463 ff. Die Zeit tickt von der Uhr, spätestens im Februar 2020 sollten die Bundesländer einen neuen Glücksspielstaatsvertrag bei der EU-Kommission notifiziert haben, damit dieser rechtzeitig zum 1.7.2021 in Kraft treten kann. In diesem Zusammenhang könnte den Bemerkungen der Kommission hinsichtlich des…

05.06.2015
1

Dr. Wulf Hambach Vorstandsmitglied des Deutschen Verbandes für Telekommunikation und Medien

In der Mitgliederversammlung des Deutschen Verbandes für Telekommunikation und Medien e.V. (DVTM) wurde Dr. Wulf Hambach Anfang Mai in die Vorstandsriege gewählt. Er freut sich, das Amt künftig auszuführen und erklärt: „Ich freue mich, nun als Vorstandsmitglied des DVTM meinen Teil dazu beizutragen, den in Deutschland aus regulatorischer Sicht unterentwickelten onlinebasierten Gewinnspiel- und Glücksspielsektor zukunftssicher…

23.09.2014
0

DasErste.de: Staat attackiert Online-Glücksspiele

Beitrag der Sendung Mittagsmagazin, DasErste.de Im Internet pokern, Roulette spielen oder tippen – kein Problem in Deutschland. Schätzungen zu Folge gibt es mehr als dreitausend deutschsprachige Angebote für Online-Glücksspiele. Legal ist das jedoch nicht. Laut Glücksspielstaatsvertrag ist das schon seit Jahren verboten. Experten beklagen, dass das Gesetz einfach nicht durchgesetzt wird. Dr. Ingo Fiedler forscht…