24.11.2014
0

isa-guide.de: Zensursula reloaded – Die neue Datenkrake heißt Financial Blocking

Von Andreas Schultheis, veröffentlicht auf www.isa-guide.de Internetspiel-Sperren gemäß Glücksspielstaatsvertrag: Datenschützer Thilo Weichert befürchtet Vorratsdatenspeicherung durch die Hintertür Kiel, November 2014. Sie greift wieder an, die staatlich gezüchtete Datenkrake, deren findige Arme einen neuen Weg ausgemacht haben, die Datenschützer zu überlisten: Derzeit im Visier staatlicher Überwachungsfetischisten ist der angebliche Kampf gegen vermeintlich illegales Glücksspiel. Auf Grundlage…

20.11.2014
0

WHO’s WHO LEGAL 2014: Dr. Wulf Hambach gewählt als „Leading Lawyer“ und bezeichnet als „True Leader“

Dr. Wulf Hambach wurde in diesem Jahr erneut in den exklusiven Kreis von führenden Anwälten gewählt, die durch besondere Expertise auf globaler Ebene herausragen. Er wurde bereits 2013 als “Most Highly Regarded Individual in the Gaming & Gambling section” im THE INTERNATIONAL WHO’s WHO of SPORTS & ENTERTAINMENT LAWYERS ausgezeichnet. Zitat: “Bei Hambach & Hambach…

30.10.2014
0

GamblingCompliance: German Online Casinos Brace for 2015 VAT Hit

By Daniel Macadam, published on GamblingCompliance Legal experts have warned that in just over two months‘ time all EU online gaming operators will be liable for VAT in Germany in the latest setback for companies targeting Europe’s largest economy. The European Union’s new VAT directive, designed to capture more tax from internet giants such as…

13.09.2014
0

Poker und Steuern: Anwaltskanzlei Hambach & Hambach gibt Auskunft

Interview von Claus Hambach, LL.M. und Dipl. Kfm. Matthias Weidmann, LL.M, durchgeführt von Volker Rueß, veröffentlicht auf pokerstrategy.de Ab welchen Beträgen sollte man sich mit dem Finanzamt auseinandersetzen, wann müssen Hobbyspieler Steuern zahlen, was ist der Umsatz beim Cash Game, darf man Pokerverluste absetzen, …? Diese und weitere Fragen beantwortete uns die renommierte Anwaltskanzlei Hambach…

04.09.2014
0

GamblingCompliance: German Regulators Reveal 20 Betting Licence Winners

By David Altaner, published on GamblingCompliance Ladbrokes, Bet-at-Home, Bwin.Party and Betfair were among the winners of 20 German sports-betting licences revealed yesterday by German regulators, while bet365 and Tipico were among the losers. Regulators at the Interior Ministry in the German state of Hesse have circulated the names of the 20 successful applicants for the…

03.09.2014
0

iGamingBusiness: German body awards sports betting licences

Published on igamingbusiness.com Online gaming and betting provider mybet Holding has been named as one of the first group of operators to have been awarded a German sports betting licence by the Hesse Ministry of the Interior and Sport (HMDIS). The licence, which will not be issued until September 18, will enable mybet to offer…

03.09.2014
0

beck-aktuell: FG Münster: Pokergewinne können der Umsatzsteuer unterliegen

zu FG Münster, Urteil vom 15.07.2014 – 15 K 798/11 U, veröffentlicht auf beck-aktuell Pokergewinne unterliegen der Umsatzsteuer, wenn der Pokerspieler als Unternehmer anzusehen ist. Das hat das Finanzgericht Münster im Fall eines Spielers entschieden, der… Die vollständige Meldung können sie hier lesen: http://beck-aktuell.beck.de/news/fg-m-nster-pokergewinne-k-nnen-der-umsatzsteuer-unterliegen (Quelle) Lesen Sie hierzu auch den Beitrag von RA Claus Hambach,…

13.08.2014
0

freiwelt.net: Üppige Pfründen für Ex-Politiker? – Wie man ganz ohne Ausschreibungen und lästige Konkurrenz im System Lotto Karriere und Kasse machen kann

Von Ansgar Lange, veröffentlicht auf freiewelt.net Selbst erfolgreiche Politiker haben kaum Chancen, in der Wirtschaft Karriere zu machen. Der Fall Roland Koch hat dies noch einmal unter Beweis gestellt. Es sei denn, sie kommen ganz ohne Ausschreibung und lästige Konkurrenten im Bewerbungsverfahren an hoch dotierte Jobs in staatsnahen Unternehmen. Beim  Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB)…

31.07.2014
0

Rudolf Streinz/Marc Liesching/Wulf Hambach (Hrsg.), Glücks- und Gewinnspielrecht in den Medien

Dr. Volker Heeg, MMR-Aktuell 2014, 360607, Meldung vom 31.07.2014, Redaktion MMR-Aktuell Rudolf Streinz/Marc Liesching/Wulf Hambach (Hrsg.), Glücks- und Gewinnspielrecht in den Medien. Kommentar, München (C.H.BECK) 2014, ISBN 978-3-406-63782-7, € 129,- Endlich liegt mit dem von Streinz/Liesching/Hambach herausgegebenen Werk ein Kommentar auf dem Gebiet des Glücksspielrechts vor, der das Rechtsgebiet aus einer wirtschaftlich verständigen und europarechtskonformen…

12.06.2014
0

SPONSORs: EuGH bestätigt Kieler Sonderweg

Von Peter Bock, veröffentlicht auf www.sponsors.de Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat über das deutsche Glücksspielrecht entschieden. Demnach verstößt der Sonderweg Schleswig-Holsteins nicht gegen das Kohärenzgebot der Europäischen Union. Der EuGH entschied in der Frage, ob die zeitweilige Vergabe von Lizenzen für Anbieter von Online-Glücksspielen in Schleswig-Holstein dazu führte, dass die in Deutschland geltenden Beschränkungen für…