Verantwortliche Stelle ist die Hambach & Hambach Rechtsanwälte PartG mbB, mit Sitz in der Haimhauser Str. 1 in 80802 München, registriert beim Amtsgericht München unter PR 1281.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

1. Datenverarbeitung zur Übermittlung der Onlineinhalte

Der Webserver der Website der Kanzlei sammelt technisch bedingt die Daten, welche Ihr Internet Service Provider und der von Ihnen benutzte Browser mittels http-Header bei Aufruf der Website automatisch übermitteln. Dies sind regelmäßig:

  • der Name Ihres Internet-Service-Providers,
  • die Ihnen zugewiesene IP-Adresse,
  • die Adresse der Internet-Seite, von der aus Sie die Website besuchen,
  • die von Ihnen besuchten Unterseiten der Website sowie
  • Datum und Dauer Ihres Besuches auf der Website.

Diese Informationen werden nicht mit anderen Informationen verknüpft, die eine Identifizierung Ihrer Person ermöglichen.
Diese Daten werden durch unseren Provider (1&1) in Serverlogs gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Unser Provider anonymisiert die IP-Adressen automatisch nach sieben Tagen.

2. Kontaktaufnahme (Kontaktformular)

Bei Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular oder per E-Mail werden Ihre Angaben zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine Weitergabe von Daten an Dritte erfolgt nur, wenn Sie zuvor Ihre ausdrückliche Einwilligung gesondert erklärt haben oder eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenweitergabe besteht. Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einfache Mitteilung per Email an info@timelaw.de widerrufen.

Ihre Daten werden von Dritten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung in unserem Auftrag verarbeitet. Zur technischen Abwicklung unserer elektronischen Kommunikation sowie der Bereitstellung dieser Website beziehen wir unseren Provider sowie unseren Systemberater als Dienstleistern ein. Über die etwaige Einbeziehung von dritten Dienstleistern im Rahmen der Mandatsbearbeitung informieren wir Sie bei Begründung des Mandatsverhältnisses oder bei Einbeziehung des Dritten und erbitten soweit erforderlich Ihre Zustimmung.

4. Newsletter, Bezug der TIME Law News

Wenn Sie unseren Newsletter TIME Law News empfangen möchten, erheben wir von Ihnen Ihre Email-Adresse sowie Ihren Namen. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters von uns verwendet, eine Weitergabe an Dritte erfolgt ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nicht.

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre o.g. personenbezogenen Daten und das Datum der Anmeldung. Ihre Einwilligung zur Speicherung dieser Daten sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

5. Cookies

Bei Nutzung dieser Webseite werden ausschließlich Session-Cookies auf Ihrem Computer geladen. Diese bedürfen nicht Ihrer vorherigen Einwilligung, da sie nach Verlassen der Website gelöscht werden. Die Cookies ermöglichen Ihnen, einige wesentliche Funktionen unseres Webangebotes zu nutzen, so dass wir Ihnen empfehlen, Ihren Browser jedenfalls derart einzustellen, dass Cookies nicht automatisch abgelehnt werden, sondern Sie dies im Einzelfall entscheiden können. Wir weisen darauf hin, dass einige Bereiche der Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass die Annahme von Cookies oder ähnlicher Mechanismen verweigert wird.

6. Dauer der Speicherung und Auskunft

Wir werden Ihre Daten nicht länger speichern, als dies für die in diesen Datenschutzbestimmungen genannten Zwecke erforderlich ist. Wenn Sie Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten bzw. deren Löschung wünschen, wenden Sie sich bitte an die Kanzlei unter den auf dieser Webseite angegebenen Kontaktdaten.

Stand: 12.09.2016